Image

Obstkelterei Fläminggarten OHG

Im Gründungsjahr der Obstkelterei Fläminggarten OHG, im Jahr 1902, war der Ort Zahna am Rande des Flämings eine aufstrebende Kleinstadt mit vielen kleinen und größeren Firmen und einer (fast) weltbekannten Hundezucht. Um die Wende zum 20. Jahrhundert wurde eine Vielzahl von neuen Unternehmen gegründet, eines davon die Mineralwasser -  und Getränkegrundstofffabrik von Hugo Schröder, dem Großvater der heutigen Inhaberin. Über die vielen Jahrzehnte des Bestehens unserer Firma gab es eine ständige Entwicklung der Angebotspalette.  Mineralwasser,  Spirituosen und Fruchtsaftliköre waren der Schwerpunkt des Verkaufs bis in die 1950er Jahre. Danach wurden vor allem Fruchtsäfte und Fruchtweine produziert. Die Obstkelterei in Zahna war im Umkreis von 50 km als Lohnmosterei bekannt. Apfelsaft und Apfelwein waren in dieser Zeit die Hauptprodukte in der Produktion. Mit der Wende 1990 gab es wiederum große Veränderungen, die Firma musste sich den neuen Anforderungen der Kunden und denen des Marktes stellen. Nicht alle Traditionen  konnten erhalten werden,  Neues kam hinzu. Heute ist die Obstkelterei Fläminggarten OHG nach wie vor Dienstleister für Lohnmostkunden. Hinzugekommen sind in den vergangenen 20 Jahren die Herstellung von Fruchtaufstrichen und Fruchtsirupen,  sowie die Rückbesinnung auf die Tradition der Likörherstellung.
flaeminggarten.de

Obstkelterei Fläminggarten OHG