Image

Tourist-Information Gräfenhainichen

Die Stadt Gräfenhainichen, das westliche Tor zum Naturpark Dübener Heide, hat sich zu einer liebenswerten Kleinstadt entwickelt. Der sehenswerte historische Stadtkern, die schöne Fußgängerzone der Innenstadt, mehrere Restaurants und Cafés laden zum Verweilen ein.

Darüber hinaus bieten u. a. die Paul-Gerhardt-Gedenkstätten, das Buchdruckmuseum,  die historische Bauschlosserei  und das einzigartige Freiluftmuseum FERROPOLIS – die Stadt aus Eisen – Gelegenheit für einen interessanten Aufenthalt.

Die Tourist-Information  befindet sich im Zentrum Gräfenhainichens auf dem Boulevard.
Auskünfte und Informationen über Aktivitäten in Gräfenhainichen und der Region sowie Rad- und Wanderkarten, Souvenirs, Postkarten und vieles mehr kann der Gast hier erhalten. Zum weiteren Service gehören u.a. die Vermittlung von Stadtführungen sowie Kartenvorverkauf und Informationen zu Veranstaltungen in der Region.  Desweiteren ist die  Tourist-Information auch eine Servicestelle des Europaradweges  R1. Das heißt, mit einem Reparaturset und einer Luftpumpe kann dem Radtouristen geholfen werden.

www.graefenhainichen.de