Wer wir sind

Wie alles begann

Das Regionalmanagement Dübener Heide und die Erzeuger aus dem Netzwerk „Bestes aus der Dübener Heide“ wollen dem Verbraucher aus dem ländlichen Raum eine Möglichkeit bieten, ohne großen Zeit- und Energieaufwand regional erzeugte Lebensmittel einzukaufen. So entstand die Idee mit dem Online-Marktplatz. Mit Unterstützung des „Netzwerk Stadt-Land“ (https://www.netzwerk-stadt-land.de), einer Förderung durch das Land Sachsen-Anhalt und in Kooperation mit Stadtler Service kann die Idee umgesetzt werden.
Während der Entwicklung des Online-Marktplatzes entsteht der Name „Kramer und Konsorten“. Kramer ist ein alter norddeutscher Begriff für Händler. Konsorten sind selbstständige Unternehmer. Beide schließen sich zusammen, um gemeinsam Geschäfte zu machen und voranzubringen.
Kramer und Konsorten ermöglicht seit Mai 2020 Verbrauchern den Online-Einkauf von regional erzeugten Produkten. Der Kunde kann aus einer reichhaltigen Produktpalette aus haltbar gemachten Lebensmitteln und Non-Food Artikeln wählen. Die Produkte stammen von kleinen Manufakturen und landwirtschaftlichen Betrieben aus den Landkreisen Wittenberg, Anhalt-Bitterfeld, Nordsachsen und der Stadt Dessau-Roßlau.

Marktplatz

Kramer und Konsorten bietet Transparenz

Wer sich wünscht, gut verarbeitet und auch neue Produkte herzustellen, kann keine 100%ige Regionalitätsgarantie geben. Teilweise werden wichtige Zutaten nicht in der Region hergestellt oder der Verarbeitungsbetrieb liegt nicht in der von uns definierten Raumschaft. Wir nehmen daher auch Produkte auf, deren Rohstoffe nicht aus der Region stammen, die aber von regionalen Verarbeitern mit deren Rezepturen und Kunstfertigkeiten hergestellt werden.

Das Team von Kramer und Konsorten hat ein einzigartiges Kennzeichnungsmodell entwickelt, das dem Verbraucher Transparenz und  Sicherheit bietet:

Regional

Macher

Innovation

Engagement

Global denken, lokal handeln

Keiner kann allein die Probleme der globalen Welt lösen. Jeder kann sich aber um seine regionalen Lebenszusammenhänge kümmern und sich mit seiner Region identifizieren. Diese Rückbesinnung ist eine Antwort, sowohl auf globalisierte Märkte als auch auf Klimaveränderungen. So wird die Region gestärkt, die unsere Lebensgrundlage bildet und die Existenzen von Unternehmen sichert.
Kramer und Konsorten macht es möglich: Der Kunde braucht nicht die verschiedenen Erzeuger oder Hofläden abfahren, sondern kann bequem seinen Bedarf aus den verschiedenen Shops im Online-Marktplatz bestellen. Er erhält eine Rechnung und bekommt die Ware in einem Paket zugestellt.

Das spart Zeit, schont die Umwelt und stärkt die Wirtschaftskraft.

Obst und Gemüse

Umweltschutz im Arbeitsalltag

Ökologisch zu handeln begleitet das Team von Kramer und Konsorten durch den Arbeitsalltag. Wir sind uns der Verantwortung bewusst und haben die Weichen für die Zukunft gestellt.

Der Kunde ist König

Kramer und Konsorten wünscht sich zufriedene Kunden. Wir freuen uns über persönliche Kontakte, Anfragen und Rückmeldungen. Kontaktanfragen werden innerhalb von 24 Stunden beantwortet.

Ein zuverlässiges Netzwerk

Die im Netzwerk zusammengeschlossenen Anbieter und Produzenten überzeugen durch ihren Anspruch an Qualität, Zuverlässigkeit und ihren Einsatz für die Region „Dübener Heide“.

Der Wunsch für die Zukunft

Gleichzeitig mit dem Online-Marktplatz werden auch Warenregale in verschiedenen öffentlichen Einrichtungen und Ladengeschäften aufgestellt. Zunächst in den Landkreisen Wittenberg und Anhalt-Bitterfeld. Ab 2021 auch in Nordsachsen und Dessau-Roßlau.

Kramer und Konsorten freut sich über Ihr Interesse und wünscht Ihnen einen angenehmen „Einkaufsbummel“